.... in tiefster Trauer ......

Bezirksliga : SV Hohentengen – SGM SC Blönried/SV Ebersbach (Sonntag, 14:30 Uhr)

Bezirksliga : SV Hohentengen – SGM SC Blönried/SV Ebersbach (Sonntag, 14:30 Uhr)

Bezirksliga : SV Hohentengen – SGM SC Blönried/SV Ebersbach (Sonntag, 14:30 Uhr)

 

Die SGM SC Blönried/SV Ebersbach will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim SV Hohentengen punkten. Zuletzt musste sich der SV Hohentengen geschlagen geben, als man gegen den FV Neufra die vierte Saisonniederlage kassierte. Letzte Woche siegte die SGM SC Blönried/SV Ebersbach gegen die SGM SW Rottenacker/Munderkingen mit 4:3. Somit belegt die SGM SC Blönried/SV Ebersbach mit 21 Punkten den vierten Tabellenplatz.

Mit 18 Punkten auf der Habenseite steht der SV Hohentengen derzeit auf dem sechsten Rang. In den letzten Partien hatte die Heimmannschaft kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Zuletzt lief es erfreulich für die SGM SC Blönried/SV Ebersbach, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Der Gast weist bisher insgesamt sechs Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten vor. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander. Die Hintermannschaft der SGM SC Blönried/SV Ebersbach ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Hohentengen mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Mit der SGM SC Blönried/SV Ebersbach trifft der SV Hohentengen auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.