.... in tiefster Trauer ......

Bezirksliga: SV Hohentengen – Spfr Hundersingen (Sonntag 7.12.2019, 14:30 Uhr)

Bezirksliga: SV Hohentengen – Spfr Hundersingen (Sonntag 7.12.2019, 14:30 Uhr)

Bezirksliga: SV Hohentengen – Spfr Hundersingen (Sonntag, 14:30 Uhr)

 

Der SV Hohentengen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Blau-Weißen punkten. Der SV Hohentengen siegte im letzten Spiel gegen den FV Altheim mit 3:0 und belegt mit 24 Punkten den fünften Tabellenplatz. Zuletzt kassierte die Spfr Hundersingen eine Niederlage gegen den FV Neufra – die achte Saisonpleite. Ein Tor hatte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied gemacht. Am Ende hatten die Blau-Weißen einen knappen 2:1-Sieg gefeiert.

Der SV Hohentengen holte aus den bisherigen Partien sieben Siege, drei Remis und fünf Niederlagen. Die Gastgeber sind im Fahrwasser und holten aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte.

Die Spfr Hundersingen steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die letzten Auftritte waren mager, sodass die Gäste nur eines der letzten fünf Spiele gewannen.

Die Hintermannschaft der Elf von Trainer Karl Störkle ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Hohentengen mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht das Team von Coach Rudolf Soukup als Favorit ins Rennen. Die Blau-Weißen müssen alles in die Waagschale werfen, um gegen den SV Hohentengen zu bestehen.

 

 

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 05.12.2019 um 00:38 Uhr automatisch generiert)