.... in tiefster Trauer ......

Bezirksliga : SV Uttenweiler – SV Hohentengen, 2:4 (1:1) - Auswärtssieg!

Bezirksliga : SV Uttenweiler – SV Hohentengen, 2:4 (1:1) - Auswärtssieg!

Auswärtssieg in Uttenweiler.

Aufstellung: Tor: Adi Heudorfer,  Löffler Martin, Birkler Georg, David Gebhart, Armin Kieferle, David Löffler, David König, Manuel Heinzler, 
Kai Remensperger, Manuel Sommer, Fabian Beckert.
Bank: Niklas Schneider, Danial Colley, Sandro Hahn

Tore: 0:1 Sommer, Manuel (3.)1:2 Beckert, Fabian (57.)2:3 Beckert, Fabian (68.)2:4 Sommer, Manuel (86.)

Nach wenigen Minuten lagen wir mit einem Treffer von Sommi in Front. Allerdings glich Uttenweiler kurze Zeit später aus.
WIr hatten das Spiel sicher im Griff, allerdings kam dann in der ersten Halbzeit nichts zählbares mehr für uns raus.
In der Halbzeit sprach der Coach Lob aus, und spornte an die "Dinger" endlch zu machen.
Nach der Halbzeit dann zog Uttenweiler ein wenig an, aber wir konnten uns stabilisieren, und gingen verdient durch Beckert -  mit einer
blitzsauberen Kombination Kai, Sommi Beckert - in Führung.
2 Minuten später dann Unachtsamkeit in unserer Abwehr und Uttenweiler glich schon wieder aus.
Aber dann ein schöner Pass von Kai auf Manuel Heinzler über links, der schlug eine sehr schöne Flanke auf den Kopf von Beckert. 2:3.
Es keimte bei uns wieder die Angst auf, dass Uttenweiler ausgleichen könnte.
Wir hatten 2 dicke Chancen, aber erst in der 86. dann die Erlösung durch Sommi, super bedient von Kai, der selbst hätte 
einlochen können.

Am Sonntag geht es zu Hause dann weiter gegen SG Altheim. 
Es heißt auch hier: Volle Konzentration und Anstrengung um die letzten 3 Siege zu bestätigen.