Winterpause - wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit

Bezirksliga: Wir begrüßen unseren neuen Trainer Rudolf Soukup

Bezirksliga: Wir begrüßen unseren neuen Trainer Rudolf Soukup

Heute möchten wir euch unsere neuen Trainer Rudolf (Rudi) Soukup (55 Jahre)  vorstellen.
Rudi hat letzte Woche schon das erste Training geleitet. Das Training war ausserordentlich gut besucht.

HERZLICH WILLKOMMEN RUDI.

Wir wünschen dir immer ein gutes Händchen und viel Erfolg beim SVH.

Hier eine kleine Zusammenfassung was Rudi fussballersisch bisher so gemacht hat:

Sportler Profil

Name:?? Rudolf Soukup
Wohnort: ?88521 Ertingen
Geburtstag:?19.12.1963

 

1974:??Beginn in der D-Jugend beim TSV Riedlingen

1974-1982:?          Jugend TSV Riedlingen - B und A Jugend in der Bezirksliga und im folgenden Jahr Verbandsliga Spieler 

1982-1984:          ?Aktive TSV Riedlingen    Bezirksstaffel / Aufstieg 1983/84 Landesliga Staffel IV

1984-1985:?          Aktive TSV Riedlingen 1. Landesliga 4. Platz?

1985-1986?:         Abstieg aus der Landesliga

1986-1987?:         Wechsel (wegen Meisterschule) zum FV Neufra damals Kreisliga A

1987-1994?:         Aktive FV Neufra (Kreisliga A und B)

1995-2008:         ?Jugend Trainer beim FV Neufra mit Meisterschaften F-C sowie Aufstieg in Bezirksliga

2009-2015?:         Trainer Aktive SGM Ertingen-Binzwangen (Aufstieg Kreisliga A 2012)

2016-2018: ?        Trainer Aktive SPFR Sportfreunde Kirchen ( Kreisliga A)

2018: ??                   Trainer FV Altheim Landesliga

Seit 2019?Trainer SV Hohentengen

 

Fortbildungen: Trainerlizenzen:
Jugendbetreuer 1999
??Prüfung B Schein 2003
durchgehend Fortbildungen bis heute

 

Die persönlichen Fußballhöhepunkte:
??Aufstieg Landesliga mit TSV Riedlingen
??Spiel gegen Zenit Leningrad (russischer Meister) sowie Spiel gegen Missouri Southern State College mit TSV Riedlingen
Benefiz-Fußball-Zauber im Waldstadion Neufra gegen VFB Altstars Toto Lotto


Hobbys:?Fussball (seit 2015 AH  SGM Ertingen-Binzwangen), Joggen.


Ziele: ??mal sehen was geht – letzte Saison war der SVH ja 6.


Motto:??
Ehrgeiz, Teamgeist und Disziplin sind grundlegende Zutaten für eine erfolgreiche  Sportkarriere. Jedoch sollte eines nie fehlen – die Leidenschaft, der Spaß und vor
allem die Kameradschaft innerhalb des Teams. Im Fussball gewinnt man nicht alleine, sondern nur im Team und dies sollte nie vergessen werden.
Ein guter Spieler sieht Nicht nur sich selbst, sondern IMMER auch für die anderen!